Neues aus dem ÖBFV

Anbei, eine Information über Änderungen von Richtlinien und über die Verwendung von Fluorhaltigen Schaummitteln, bei der Brandbekämpfung.

B-15 /18 RL “Ausbildungsrichtlinie für Mitglieder von Flughafenfeuerwehren”

Bundesweit gibt es unterschiedliche Anforderungen für Mitglieder von Flughafenfeuerwehren. Abhängig von den Aufnahmekriterien kann die Grundausbildung unterschiedlich lange dauern. Unterschiedliche Standards in Bezug auf Lehrinhalte und Ausbildungszeitraum bewirken unterschiedliches Ausbildungsniveau.

Die Richtlinie soll das Aufnahmeverfahren und die Ausbildung von Mitgliedern einer Flughafenfeuerwehr der Österreichischen Verkehrsflughäfen regeln, vereinfachen und vereinheitlichen.

https://www.bundesfeuerwehrverband.at/product/b-15-18-rl-ausbildungsrichtlinie-fuer-mitglieder-von-flughafenfeuerwehren/

E-26 /18 Infoblatt “Fluorhaltige Schaummittel”

In der modernen Brandbekämpfung nehmen Schaummittel mittlerweile einen wichtigen Platz zur Steigerung der Löscheffektivität ein. Das Infoblatt informiert waszu beachten, beim Einsatz Schaummitteln

https://www.bundesfeuerwehrverband.at/product/e-26-18-infoblatt-fluorhaltige-schaummittel/

TRVB 148 /19 (S) “Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse”

Die ÖNORM EN 14637 legt Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungskriterien für Komponenten, die miteinander verbunden werden, um eine elektrisch gesteuerte Feststellanlage zu bilden, fest.

https://www.bundesfeuerwehrverband.at/product/trvb-148-19-s-feststellanlagen-fuer-feuerschutzabschluesse/

 

Quelle: © ÖBFV 2018, Alle Rechte vorbehalten.