Prüfungstag und Zeitbestätigungen

Aufgrund aktueller Anfragen wurde in der Ausschusssitzung des Landesverbandes beschlossen, die zeitlichen Abläufe der Prüfungstage neu zu gestalten.

 

Der Prüfungstag verläuft über einen Zeitraum von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Der gesamte Zeitraum muss von jedem Teilnehmer eingeplant werden. Jeder Teilnehmer wird unmittelbar nach der abgelegten Prüfung vom Landesverband entlassen, daher kommt es zu unterschiedlichen Abschlusszeiten der einzelnen Teilnehmer.

Die Abschlusszeiten variieren je nach Teilnehmeranzahl oder Zeitaufwand für schriftliche und mündliche Prüfung.

Es gibt ab sofort die Möglichkeit bei der Anmeldung eine Zeitbestätigung für den Arbeitgeber anzufordern, welche dann beim Verlassen des Geländes ausgefolgt wird.

Zeitbesttigung