Weihnachtsgrüße

 

Weihnachtsgrüße                                                                        Wien, Dezember 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende

Weihnachten – die Zeit im Jahr, in der man sich Zeit nimmt für Familie und Freunde, einfach mal die Seele baumeln lässt, die schönen Stunden und den Schein der vielen Lichter und der funkelnden Kugeln am Baum genießt. Ganz genau!

Wenn wir in der vorweihnachtlichen Hektik nicht mehr wissen, wo uns der Kopf steht, hilft nur noch eins – abschalten, Luft holen und Pause machen. Der Landesverband der Betriebsfeuerwehren, blickt auf ein durchaus hektisches, interessantes und forderndes Jahr zurück. Galt es doch die gesteckten Ziele und die Umstruckturierungen innerhalb der Organisation, umzusetzen. Dank Eurer zahlreichen Teilnahmen an den angebotenen Kursen und Dienstleistungen, sind wir sicher, dass wir auf dem richtigen Weg sind und für zukünftige Aufgaben bestens gerüstet zu sein. Denn die nächste Herausforderung steht bereits in den Startlöchern. Um im Bereich der praktischen Ausbildung, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, entwerfen wir gerade ein neues Löshfahrzeug, um unsere hohen Ausbildungsstandards besser vermittel können. Um Euch die Lehrinhalte, der angebotenen Kurse, noch besser vermittel zu können, sind wir stets bemüht auch unsere Ausbilder, im Bereich der Erwachsenenbildung, immer am aktuellen Puls der Zeit zu halten, gemäß dem Leitspruch Stillstand – ist Rückschritt!

Wir wünschen allen Mitgliedern der Betriebsfeuerwehren und Ihren Familien eine schöne Adventzeit, frohe Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und dazu viele Lichtblicke im kommenden Jahr!

Für die geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft möchten wir uns bei allen Kameraden, Ehrenmitgliedern, Partnern und allen, die in irgendeiner Weise dem Landesverband der Betriebsfeuerwehren zur Seite gestanden sind , ganz herzlich bedanken.

Ihnen und ihrer Familie ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest, sowie für das Jahr 2020 Gesundheit, Glück, Erfolg und das Erreichen der gesetzten Ziele.

 

Thomas Winkler

LBDS, Verbandskommandant

 

Jürgen Bierbaum                                                                                          

OBR, Verbandskommandant-Stv.